News
Gewerbegebietsfest 2015 in Schneeberg

Der 5. Tag des offenen Gewerbegebietsfestes im April diesen Jahres in Schneeberg war auch für die Metallbau Müller GmbH ein erfolgreicher Tag. Zahlreiche Besucher nutzten die Möglichkeit das interessante Verfahren Wasserstrahlschneiden kennenzulernen. Die Vorführungen der Wasserstrahltechnik konnten interessierte Bürger live beobachten. Unter den Gästen befanden sich auch der Landrat Herr Vogel und der Bürgermeister Herr Stimpel, die mit großem Interesse einer Betriebsführung folgten. Der Geschäftsführer Herr Baumgartl erklärte die Technologie des Wasserstrahlschneidens.



Landrat Herr Vogel, Geschäftsführer Herr Baumgartl, Prokuristin Frau Schauer, Vorsitzender des MMS Herr Preiß


Prokuristin Frau Schauer, Bürgermeister Herr Stimpel, Frau Krauß, Geschäftsführer Herr Baumgartl, Vorsitzender des MMS Herr Preiß

In der Halle der SB Metall GmbH konnte die Fertigung eines traditionellen erzgebirgischen Schwibbogens aus Metall angeschaut werden. Auch zum Thema Ausbildung und Studium gab es jede Menge zu erfahren. In der neuen Halle der Metallbau Müller GmbH konnte man sich über die beruflichen Möglichkeiten rund um Ausbildung, Studium und Arbeit informieren. Hochqualifizierte Mitarbeiter der Firma gaben zudem Auskunft über die Abrasivschlammabsauganlage, eine Innovation der Metallbau Müller GmbH. Hier ist das Unternehmen europaweiter Marktführer.
Für die Kleinen unter den Besuchern gab es Aktivitäten wie ein Glücksrad der Kindervilla Pusteblume aus Lößnitz, Kinderschminken sowie ein firmeneigener LKW mit Kran zu bestaunen. Für mutige ging es zum Nagelschlagen. Hier konnte jeder, ob klein oder groß sein handwerkliches Geschick unter Beweis stellen.



Für die Großen gab es auf dem Gelände der Metallbau Müller GmbH eine Ausstellung von Oldtimern, Trikes und Motorrollern der Firma Bikepoint aus Schneeberg.



 
Kontakt:

 03772 360000
 03772 360018, 360024
 info@metallbau-mueller.de