Geräte für die Wasserstrahlschneidtechnik
MBM
ASAS
MBM
ASAS-ME
MBM
WKS
MBM
WASE
MBM ASAS
Sonderlösungen

MBM ASAS-ME
Das innovative Abrasivschlammabsaug- und Absetzsystem von MBM

Der Einsatz von Wasserstrahlschneidanlagen verursacht bei effektivem Einsatz von nur einem Schneidkopf täglich schon mehr als 500kg Abrasivschlamm. Dessen schnelle Entsorgung ist wichtige Voraussetzung für den kostengünstigen Betrieb dieser Maschinen. Denn nach der Verhärtung des Schlamms ist nur noch eine besonders mühsame manuelle Reinigung der Schneidbecken möglich.

Die MBM-ASAS-ME ist das Abrasivschlammabsaug- und Absetzsystem der Metallbau Müller GmbH für kleine Schneidanlagen mit einem Abrasivmittelverbrauch bis zu 500g/min. Sie kann problemlos in vorhandene Anlagensysteme inetegriert werden und entfernt parallel zum Schneidbetrieb zuverlässig den anfallenden Abrasivschlamm.

Das mitgelieferte Spezialröhrensystem wird in das Schneidbecken installiert. Während des Schneidens kontrolliert eine Siemens-Steuerung den Absaugprozess. Dabei wird der Abrasivschlamm direkt in den Big Bag gepumpt. Der Einsatz unserer Spezial-Big Bags gewährleistet eine sehr gute und zuverlässige Filterleistung.

Vorteile:
Hohe Wirtschaftlichkeit durch zuverlässigen Absaugprozess
Reduzierung der Entsorgungs- und Betriebskosten
Vollautomatischer Kreislaufprozess
Aufbau des MBM-ASAS-ME bis zu 7m vom Schneidebecken entfernt möglivh
Verringertes Entsorgungsvolumen durch Austrocknen der Big Bags und
  platzsparende Abtransportmöglichkeit zur zentralen Entsorgung

Technische Daten:
Länge: 1400 mm
Breite: 1300 mm
Höhe: 2400 mm
Gewicht: 350kg

Medienvoraussetzungen:
E-Anschluß: 400 VAC
Leistungsbedarf: 2 kW
Druckluft: 0,5 m³/min

 
MBM ASAS ME das innovative Abrasivschlammabsaug- und Absetzsystem
MBM ASAS ME das innovative Abrasivschlammabsaug- und Absetzsystem
MBM ASAS ME das innovative Abrasivschlammabsaug- und Absetzsystem